Autor: Julia Schramm

Ausstieg aus dem Ausstieg. Oder: Wie Angela Merkel den Primat der Politik neu erfand.

Politische Biographien wiederholen sich gerne, sie hangeln sich entlang an einem festen Kanon von Ereignissen. So taucht zum Beispiel die Anekdote zum Kulturfest immer und immer und immer wieder auf. Ähnlich fest im biographischen Kanon der Angela Merkel verankert ist die Berliner Klimakonferenz 1995. Merkels erster diplomatischer Erfolg und ein Vorbote für ein Talent, das sich auf dem internationalen Parkett herauskristallisierte: Kompromisse und Einigungen erzielen zu können. Ein Grund, warum Merkel immer wieder Rückgratlosigkeit und […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Bundeskanzlerin on Instagram.

Pünktlich zum Gu7te Laune Gipfel hat Angela Merkel ihren Instagramaccount bekannt gegeben. Nach Facebook und YouTube die nächste große Plattform, die sie zur Propaganda nutzt. Also sie selbst nicht, sondern die Bilder machen natürlich professionelle Photograph_innen. Ich habe mir mal die Bilder angeguckt und versucht zu verstehen, was sie uns sagen will. Außerdem vergebe ich Propagandapunkte. Aber los geht es mit den harten Fakten: Statistik (Stand: 15. Juni 2015) 67 Beiträge 44 Tausend Follower 9 […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Kurz notiert: Das Telefon der Anderen

Angela Merkel fordert im Anschluss an den Terror in Paris nun also auch wieder die Vorratsdatenspeicherung. Es ist wahrlich ein Elend, dass die deutsche Politik genauso verlässlich wie die SPD ihr Rückgrat bricht nach der Vorratsdatenspeicherung ruft, sobald es eine Möglichkeit gibt. Bestimmt gibt es im Laufe des morgigen Tages eine ganze Liste von Texten, die aufzeigen, wie sinnlos die Vorratsdatenspeicherung ist, dass Frankreich umfassend Daten gesammelt hat und dass die Terroristen von Paris auf […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Rezension: Leo Fischer schreibt über den Merkelnator 2000

Disclaimer: Ich finde Leo Fischer superlustig und schlau und entsprechend fällt die Rezension aus. Because actually it’s about ethics in book journalism. Leo Fischer hat ein Buch geschrieben. Über Merkel. Das ist zunächst einmal zu begrüßen, denn wenn es ein Thema gibt, über das die Deutschen nicht allzugerne so richtig gnadenlos reden, dann sind es ihre Führer_innen. Und das führt dazu, dass der mächtigsten Frau der Welt einfach nicht wirklich auf die Finger geschaut wird. […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Guillotine für Merkel?

Nach dem Interview bei Anne Will nun tobt der Volkszorn mal wieder. Menschen aller politischen Richtungen interpretieren die Werte von 1789 sehr eigenwillig und fordern die Guillotine für Merkel. Oder den Galgen. Aber seht selbst:   Jörn Alexander von @StoppTTIPberlin: „Das war nur eine Symbolik von Hunderttausenden.“http://t.co/YqRCCOyAri #TTIP https://t.co/shPkfepeCN — Der Tagesspiegel (@tagesspiegel) October 13, 2015 In Dresden haben #Pegida-Anhänger eine #Galgen-Attrappe für Merkel und Gabriel aufgestellt. (nd) http://t.co/FoPfBi50vI — ZEIT ONLINE (@zeitonline) October 12, […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Der Merkel-Gröhe-Deutschland-Komplex

Es ist der 22. September 2013, kurz nach 21 Uhr. Gerade ist klar geworden, dass Angela Merkel ihre Wiederwahl als Kanzlerin sichern konnte. Sie steht auf der Bühne, zusammen mit Ursula von der Leyen, Roland Pofalla und Hermann Gröhe. Die Stimmung ist ausgelassen, die CDU wieder eine Volkspartei, Kanzlerin Merkel bleibt Kanzlerin. Ein phänomenaler Triumph, der ihre internen Kritiker_innen in die Schranken weist. Deutschland liebt Merkel. Wahrscheinlich will Gröhe deswegen mit dem kleinen Schlandfähnchen auf […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Hillary und Angela – eine Gifgeschichte.

2016. Hillary Clinton gewinnt nach einem harten und unerbittlichen Wahlkampf gegen Jeb Bush den Kampf um das Weiße Haus!   Angela Merkel freut sich, denn endlich hat sie eine Frau* an ihrer Seite die westliche Welt zu retten. Denn sie ist reichlich genervt von der Anspruchshaltung an sie.   Putin, der, ebenfalls gerade neu bzw. schon wieder gewählt, genervt ist, dass er sich nun mit zwei Frauen rumschlagen muss, die sich nicht von seiner widerlichen […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Merkel und die Blogosphäre.

Letztens las ich einen Blogbeitrag über Merkel. Einen guten. Zu dem Atomstromding. Von Lübberding. (Mehr dazu hier) Und da fiel mir plötzlich auf, dass das eine wahre Ausnahme ist. Also das sich ein Blog mit der Machtphysik – wie das bei Hajo Schumacher heißt – der Merkel auseinandersetzt. Es gibt da die ins Internet befreiten Printartikel profilierter Journalist_innen, die sich selbstverständlich mit der mächtigsten Politikerin der Welt beschäftigen. Auch im Ausland. Der Guardian hat ja […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Merkels Affären. Oder: Wieso Social Media keine Rolle mehr spielt.

Die NSA-Affäre zieht doch erstaunliche Kreise. Wie in der letzten Woche schon einmal ausgeführt, wird es Merkel zwar aussitzen, aber es scheint ihre schwerste innenpolitische Krise bis dato zu werden. Die Medien springen zunehmend auf, sogar Gabriel hat kurz gezuckt und mal angemerkt, dass die Koalition vielleicht an der NSABND-Affäre zerbrechen könnte. Der NSA-Untersuchungsausschuss wird traktiert und relativ peinlich und dilettantisch von Vertreter_innen der Bundesregierung gestört. Und die Netzgemeinde ™ ist auch wieder dabei: http://www.ist-angela-merkel-kanzlerin.de/ […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Merkel und kein Ende.

Ich habe schon länger nichts geschrieben, was vor allem daran liegt, dass ich ein Buch schreibe. Hier seht ihr das Cover:   Weitere Informationen findet ihr hier: http://www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/fifty-shades-of-merkel-ebook-8015/   Außerdem schreibe ich fleißig für die Jungle World und gestern auch für  die taz über Merkel. Hier die Links: Angela ohne Angst  (Jungle Word 11/15) Eiskalt hinsehen (Jungle World 10/15) Chamäleon ohne Karma (Jungle World 9/15) Der Westen als Glaubensfrage (taz 09.12.2015)  

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Der Merkel-Bot. Ein Experiment.

Seit einiger Zeit begegnen mir auf Twitter immer wieder Twitter-Bots. Also ein Twitter-Account, der aus einer bestimmten Quelle (meistens ein vorhandender Twitter-Account) Tweets generiert. Der Algoritmus der dahinter steht ist eine Markov-Kette. Was das im Detail heißt, findet sich auf Wikipedia, aber in kurz: Ziel bei der Anwendung von Markow-Ketten ist es, Wahrscheinlichkeiten für das Eintreten zukünftiger Ereignisse anzugeben. Im Falle eines Twitterbots heißt das, dass Tweets generiert werden, die, basierend auf der Quelle, wahrscheinlich […]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit

Angela vs. Andenpakt. Eine Erfolgsgeschichte.

  Früher habe ich mich öfter mal gefragt, wie so Leute wie Roland Koch und >>Friedbert Pflüger so lange an der Spitze der CDU bleiben konnten. Und warum sie in nur wenigen Jahren die erste Reihe der CDU ruckartig verließen. Interessanter Weise ist das eine der spannendesten Geschichten aus dem politischen Leben der Angela Merkel und ein Schlüssel zum Verständnis der Merkelschen Machtpolitik. Ein Akt politischer Auseinandersetzung, spannend wie ein Krimi.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someonePrint this pageShare on Reddit
Nächste Seite » « Vorherige Seite